Leipzig läd die Besucher zu vielen Veranstaltungen ein

Startpunkt für einen Besuch in Leipzig kann der weitläufige Marktplatz bei der  Petersstraße sein. Romantische Cafés und urige Bars, rund um den weiten Marktplatz am Alten Rathaus, den verwinkelten Gassen, vielen Passagen und versteckten Winkeln verstreut, laden mit ihrem aromatischen Kaffeeduft die Besucher ein.

Leipzig bietet viele Veranstaltungen für Besucher

Das Leipziger „Alte Rathaus“ gehört zu den bedeutendsten Gebäuden der Renaissance in Deutschland. Das alte Rathaus beherbergt das Stadtmuseum, in dem man die vergangene Geschichte Leipzigs von der Gründung bis zum heutigen Tag erleben kann sowie einen weiten Festsaal der jedoch früher als Gericht diente.

Der alte Markt bildet schon immer den Mittelpunkt der Stadt, hier finden regelmäßige Veranstaltungen vom weithin bekannten Stadtfest, den Classic Sommerkonzerten bis zum weltbekannten Leipziger Weihnachtsmarkt statt. Weitere Veranstaltungen in Leipzig findet man auf der guten Webseite.

Im nordwestlichen Teil des romantischen Marktes steht ein altes Leipziger Bürgerhaus, genant der Webers Hof. In der alten Adler-Apotheke gleich nebenan arbeitete Theodor Fontane zwischen 1841 und 1842 als ein Provisor, dies ist ein Leiter und Verwalter einer fremden Apotheke.

Der Barthels Hof im westlichen Teil des Marktplatzes wurde als erstes Gebäude im Stil der Renaissance errichtet und ist eines der ältesten Handelshäuser in Leipzig. Selbst Goethe war überwältigt von den „himmelhoch umbauten Hofräumen“ und die „großen Burgen ähnlich“ seien. Im nicht weit entfernten Museum „Zum Arabischen Coffe Baum“, einem der wahrlich ältesten Kaffeehäuser in Europa kann man ein einheimisches „Schälchen Heeßen“ genießen, wie die eingeborenen Leipziger liebevoll ihren Kaffee nennen.

Kunst und Kultur in Leipzig

Kulturell Interessierten werden von Leipzigs Museen beeindruckt sein und nicht vergessen eine der größten Veranstaltungen die Leipziger Buchmesse.

buchmesse-leipzig

Es gibt eine große Zahl von Museen und guten Ausstellungen in Leipzig zu besichtigen, wie das moderne Museum der bildenden Künste, wie oben schon erwähnt das Stadtmuseum Leipzig, das Johann-Sebastian-Bach-Museum, das Ägyptische und natürlich das Naturkundemuseum. Natürlich finden sich an all diesen Orten viele Veranstaltungen und verschieden Ausstellungen, die den Besucher immer wieder zu neuen Entdeckungen einladen.

Kommentar verfassen