Reise nach Spanien Empfehlungen

Reise nach Spanien
Reise Tipp: Kostenlose Information zur den besten Reiszeielen Pauschalreisen Angebote ...

Was kann man bei einer Reise nach Spanien alles entdecken? Natürlich gehören die bei Tierschützern hoch umstrittenen Stierkämpfe immer noch dazu. Ein Reise nach Spanien wäre nicht vollständig, wenn man einen dieser Kämpfe nicht besucht hätte.

Reise nach Spanien und seine Erlebnisse

Der Stierkampf ist in Madrid so allgegenwärtig wie Cricket auf dem indischen Subkontinent, und Stierkämpfer erhalten den gleichen Prominentenstatus wie Sportstars. Ihre Reise nach Madrid wäre nicht vollständig, wenn Sie nicht beabsichtigen, Zeuge eines gruseligen Stierkampfes zu werden.

Die Plaza Monumental de Toros de las Ventas, oft als Mekka des Stierkampfes bezeichnet, zieht einige der besten Matadore Spaniens an. Es wird angenommen, dass ein Matador, der seine Stierkampffähigkeiten in Las Ventas nicht bewiesen hat, nicht als Top-Kampfkünstler gilt.

Stierkampfsaison in Madrid ist zwischen März und Oktober. Während dieser Zeit werden jeden Sonntag um 19 Uhr in Las Ventas Stierkämpfe organisiert, aber während der Feria de San Isidro und der Feria de Otoo gibt es jeden Tag Stierkämpfe. Talentscouts mischen sich bei diesen beiden Gelegenheiten unter die Zuschauer, und Matadore, die sich im Ring auszeichnen, werden für Mallorca, Málaga und andere Orte angemeldet.

Im Stierkampf geht es darum, die Stärke von Matador und Stier zu testen. Die Hauptmatadore, auch Toreros genannt, sind diejenigen, die den Stier tatsächlich töten, und sie sind in Gold gekleidet, während ihre Untergebenen entweder ein silbernes oder schwarzes Kleid tragen. Eine typische Corrida (Stierkampf) ist in 6 fünfzehnminütige Abschnitte unterteilt, die Faenas genannt werden, die weiter in drei Abschnitte unterteilt sind.

Im ersten Abschnitt verwenden der Matador und seine Assistenten große magentafarbene und gelbe Umhänge, um die Stärke des Bullen (Toro) zu testen. Picadors zu Pferd durchbohren den Stier im Nacken, um ihn zu schwächen und ihn zu zwingen, seinen Kopf auf die Höhe der Umhänge des Matadors fallen zu lassen.

Im zweiten Abschnitt stechen die Banderilleros die Banderillas in den Rücken des entgegenkommenden Stieres. Die Banderillas sind lange, bunte Stachelstäbe, die für einige Zeit im Rücken des Stiers verbleiben und ihn verschlimmern.

Im letzten Abschnitt stellt sich der Matador dem Stier allein und zeigt seinen Mut und seine Fähigkeiten durch eine Reihe eleganter Manöver. Sein ultimatives Ziel ist es, den Stier zu töten und um sein Ziel zu erreichen, tauscht er das lange gerade Schwert, mit dem er seinen Umhang positioniert hat, gegen ein kleineres mit einem gekrümmten Ende.

Um den Kill auszuführen, versucht der Matador, den Winkel nachzuahmen, den der Kopf eines angreifenden Bullen mit seinem Umhang bildet. Wie der Stier wiederholt, ist sein lebenswichtiger Bereich zwischen den Schulterblättern freigelegt und der Matador führt einfach sein Schwert ein, um das Herz des Stieres zu erreichen. Ein erfahrener Matador führt den Stier in einem Zug aus, aber im Allgemeinen sind mehrere Versuche erforderlich, um den Stier zu unterwerfen.

Tickets für den Stierkampf können in selbst erworben werden. Alternativ können Sie sich an einen der besten Ticketverkäufer Madrids, Localidades Galicia, wenden, um Stierkampftickets zu erhalten. Die Preise für Tickets variieren je nach Tag und wo Sie sitzen möchten.

Sombra sind die besten Sitze, da sie in Farbtönen erhältlich sind. Die billigsten Sitze sind Filas, aber sie sind immer in der Sonne und bieten die schlechteste Aussicht. Barreras sind die Sitze in der ersten Reihe und Delanteras sind Sitze in der dritten Reihe. Delanteras sind sowohl im Alta-Bereich (hoch) als auch im Baja-Bereich (niedrig) erhältlich. Die Stierkampfarena ist nicht zu groß, aber wenn Sie planen, die Action zu sehen, ohne viel für Ihre Plätze zu bezahlen, ist ein Fernglas wahrscheinlich eine gute Idee.

Weiter zu den Spanien Reise Tipps  im Reiseportal!

Ähnliche Reisetipps

Reise Tipp: Kostenlose Information zur den besten Reiszeielen Pauschalreisen Angebote ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.